Krensdorf

Jemand musste Josef K. verleumdet haben, denn ohne dass er etwas Böses getan hätte, wurde er eines Morgens verhaftet. »Wie ein Hund! « sagte er, es war, als sollte die Scham ihn überleben. Als Gregor Samsa eines Morgens aus unruhigen Träumen erwachte, fand er sich...

0
0

Sauerbrunner

Eine wunderbare Heiterkeit hat meine ganze Seele eingenommen, gleich den süßen Frühlingsmorgen, die ich mit ganzem Herzen genieße. Ich bin allein und freue mich meines Lebens in dieser Gegend, die für solche Seelen geschaffen ist wie die meine. Ich bin so glücklich, mein Bester, so...

0
0

Forfel die Burgmaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est...

0
0

Trapatoni 98´

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Es gibt im Moment in diese Mannschaft, oh, einige Spieler vergessen ihnen Profi was sie sind. Ich lese nicht sehr viele Zeitungen, aber ich habe gehört viele Situationen. Erstens: wir haben nicht offensiv gespielt. Es gibt keine deutsche Mannschaft spielt offensiv und die Name offensiv...

0
0

Theresia Pauschenwein

Der Herr ist mein  Hirte, nichts wird mir fehlen. Er lässt  mich lagern auf grünen Auen und führt mich zum Ruheplatz  am Wasser. Ps 23.1-2 Gott, der Herr über Leben und Tod, hat unsere gute Schwester, Schwrigerin, Tante, GroJ3tante, Nichte und Cousine, Frant Theresia Pauschenwein am Mittwoch, dem 26. Juni 2013, gestärkt durch...

0
0